Ihre Preisliste mit Database Publishing erstellen

Technischer Ablauf und Leistungsparameter im Überblick.

Sie exportieren eine Preisliste aus Ihrem Warenwirtschaftssystem.

Die Datenbasis bildet immer Ihr Warenwirtschaftssystem. Daraus generieren Sie einen Auszug –- z.B. in Form einer Excel-Datei -– und leiten diesen an OrtmannTeam weiter.

Wir haben keinen direkten Zugriff auf Ihr Warenwirtschaftssystem. Die Einhaltung der Datensicherheit ist also gewährleistet.

Wir prüfen Ihre Daten.

Ihre Daten werden nun in unser Database-Publishing-System eingespeist. Dort durchlaufen sie einen umfangreichen Plausibilitätstest. Sämtliche Unstimmigkeiten (fehlende Preisangaben etc.) werden in einem Fehlerbericht zusammengefasst und an Sie weitergeleitet.

Sie berichtigen eventuelle Unstimmigkeiten. Nach Überprüfung bzw. Korrektur werden die bereinigten Daten in unsere Datenbank integriert.

Es ist keinerlei Kauf oder Installation von Softwarelösungen bei Ihnen erforderlich.

Wir aktualisieren die Preise vollautomatisch im Layout.

Jetzt werden die Daten in die Layout-Templates (erstellt in Adobe InDesign) eingelesen: Neue Daten werden integriert, alte Daten aktualisiert. Dabei werden die Artikeltabellen in Layout und Datenbank miteinander verknüpft und synchronisiert (z.B. Artikelnummer, Preis, Produktinformation, Verpackungseinheit etc.).

Alle anderen Layout-Elemente sind dagegen frei gestaltbar – etwa für zusätzliche Produktinformationen, Anzeigen, Image-Werbung usw. Wir automatisieren da, wo es sinnvoll ist. Sie behalten bei den übrigen Elementen die volle gestalterische Freiheit.

Sie erteilen uns die Druckfreigabe.

Sie erhalten ein Freigabeexemplar – je nach Wunsch auf Papier oder als PDF. Optional kann dieses Exemplar mit Aktualisierungshinweisen versehen werden. Dies beschleunigt den Freigabeprozess und das Lektorat.

Wir drucken und versenden Ihre Preisliste.